Raumakustik messen im Tonstudio


Raumakustik messen um eine bessere Muskiqualität zu erreichen

Wer in entspannter Atmosphäre seiner Lieblingsmusik lauscht, dem wird in diesem Moment meist gar nicht bewusst sein, wie viel Technik hinter dem Klangerlebnis steckt. Ein Tonstudio, das auf dem neuesten Stand ist, verfügt heute über eine umfassende Raumakustik. Diese Raumakustik muss gemessen werden. Das fängt bereits beim Mikrofon an. Immer wieder werden beispielsweise bei Aufnahmen unterschiedliche Mikrofone zum Einsatz kommen. Dies hat im Zusammenhang mit dem Klang eine große Bedeutung. Auch wenn es um das Unterstützen von Instrumenten oder der Stimme geht, kommt es auf die Bauart der Tonstudios an, damit ein optimales Ergebnis erzielt werden kann. Nicht selten finden sich beispielsweise dynamische Mikrofone im Tonstudio, die bei Schlagzeugaufnahmen eine Rolle spielen. Die Aufnahmegeräte, welche man in solchen Studios findet, sind darauf ausgerichtet, zahlreiche getrennte Tonspuren aufzunehmen. So ist es möglich, anschließend ein entsprechendes Mixing am Mischpult vornehmen zu können.

Raumakustik messen mit REW Room-EQ Software

kostenlosen Software Room EQ Wizard zur Messung der Raumakustik


Bevor es letztlich beispielsweise zum Musikproduzieren kommt, müssen viele Schritte bewältigt werden. Das Raumakustik messen wird eingesetzt, um im letzten Schritt vor der Produktion den Klang und generell die Qualität der Musik noch einmal abschließend zu verbessern. All dies geschieht mit dem Ziel, dem Hörer letztlich ein optimales Klangergebnis zu bieten welches nur durch bessere Raumakustik zu erreichen ist. Sich einmal online umzuschauen und sich zu informieren, wie heute in einem Tonstudio gebaut wird und wie man Raumakustik messen kann, ist äußerst spannend. Musik bereichert das Leben vieler Menschen und ganz ohne sie ist es gar nicht vorstellbar. Die mittlerweile zur Verfügung stehende Technik trägt viel dazu bei, dass es immer wieder zum perfekten Hörgenuss kommen kann. Es sind also bei weitem nicht nur die Interpreten allein, die ein optimales Ergebnis ausmachen. Auch die Toningenieure tragen viel dazu bei.

Frequenzgang des Raumes

gemessen mit REW Software